Ernährungsumstellung mit Plan

Wie Ihnen ein Ernährungsplan bei der Ernährungsumstellung hilft

Möchten Sie schnell abnehmen, aber dennoch langfristigen Erfolg? Das klappt nur, wenn Sie eine Ernährungsumstellung durchführen. Eine kurzfristige Diät bringt Ihnen nicht viel, wenn Sie nach dem Abnehmen gleich wieder zunehmen. Ein durchdachter Plan hilft Ihnen dabei, Ihre

Ernährungsumstellung
Photocredit: lightwise/123RF

Ernährung dauerhaft umzustellen.

 

Was zeichnet einen Ernährungsplan aus?

Ein Ernährungsplan ist grundsätzlich eine Anleitung für eine Diät oder Ernährungsumstellung. Er ist eine Hilfestellung, wenn Sie schnell abnehmen und das neue Gewicht dauerhaft halten möchten. Denn Sie müssen alte Gewohnheiten ändern, wenn Sie beim Abnehmen erfolgreich sein möchten. Ein guter Plan sorgt außerdem dafür, dass Sie bei Ihrer Diät alle wichtigen Nährstoffe erhalten. Das ist vor allem dann wichtig, wenn Sie Körpergewicht in größerem Umfang verlieren möchten.

 

Langfristiger Erfolg – nur mit einer Ernährungsumstellung!

Wenn Sie abnehmen möchten, dann verlassen Sie sich nicht auf eine einfache Diät. Denn bei dieser geht es lediglich darum, möglichst schnell abnehmen zu können. Es nützt Ihnen aber nicht viel, wenn Sie das verlorene Körpergewicht genauso schnell wieder zunehmen. Deshalb brauchen Sie einen durchdachten Plan, der Ihnen zeigt, wie eine dauerhafte, gesunde Ernährungsumstellung funktioniert.

 

Der richtige Ernährungsplan für Ihre Ernährungsumstellung

Unterschiedliche Menschen haben unterschiedliche Ansprüche, was ihre Diät betrifft. Deshalb muss sich ein Ernährungsplan möglichst gut in das Leben seines Anwenders integrieren lassen. Nur dann, wenn die Ernährungsumstellung alltagstauglich ist, ist der Ernährungsplan für das reale Leben eines durchschnittlichen Menschen geeignet. Schließlich sind Sie kein Promi mit eigenen Coaches, Köchen und Personal-Trainer!

 

Wie sieht gesunde Ernährung aus?

Gesunde, zum dauerhaften und schnellen Abnehmen geeignete Ernährung liefert dem Körper alle wichtigen Nährstoffe. Denn es geht nicht nur darum, abzunehmen. Eine Diät sollte es Ihnen auch ermöglichen, Ihr gutes Aussehen und Ihre Gesundheit zu bewahren. Das funktioniert nur, wenn Sie einen durchdachten Abnehmplan verfolgen, der diese Nährstoffversorgung sicherstellt. Grundsätzlich sollte der Plan deshalb einen Schwerpunkt auf Obst und Gemüse legen. Diese sind kalorienarm und nährstoffreich.

 

Schnell abnehmen? Nur mit der richtigen Diät!

Verabschieden Sie sich von dem Gedanken, einfach nur schnell abnehmen zu können – ganz ohne Hungergefühl und und Jo-Jo-Effekt. Sie müssen den richtigen Diätplan aussuchen, der für Sie und Ihren Alltag geeignet ist. Achten Sie darauf, dass Sie den Plan auch langfristig durchhalten können. Denn nur dann haben Sie mit Ihrer Diät auch langfristigen Erfolg.

 

Hintergrundwissen, wenn Sie schnell abnehmen möchten

Wenn Sie abnehmen möchten, dann gilt grundsätzlich: Sie nehmen ein Kilo an Körperfett ab, wenn Sie ein Kaloriendefizit von 7000 Kilokalorien erreicht haben. Sie müssen also 7000 Kilokalorien mehr verbrauchen, als Sie zu sich genommen haben. Wenn Sie also ein Kilo in der Woche verlieren möchten, benötigen Sie ein tägliches Kaloriendefizit von 1000 Kilokalorien. Dieses können Sie ausschließlich über eine Ernährungsumstellung erreichen. Es ist aber auch möglich, verbesserte Ernährung mit mehr Bewegung (also einem höheren Verbrauch) zu kombinieren.

 

Der gesunde Ernährungsplan – das sind seine Vorteile

Ein durchdachter, alltagstauglicher Ernährungsplan hat viele Vorteile. Sie können zum Beispiel gezielt einkaufen. Damit nehmen Sie nicht nur ab, sondern sparen unter Umständen sogar Geld. Außerdem wissen Sie immer, wie viele Kalorien Sie konsumiert haben. In dieser Hinsicht können Sie planen. Wenn Sie eine festgelegte Kalorienmenge pro Tag zu sich nehmen, können Sie ausrechnen, wie viel Körpergewicht Sie zu welchem Zeitpunkt verloren haben werden.

 

Lassen Sie sich bei der Ernährungsumstellung nicht entmutigen

Wenn Sie einen neuen Ernährungsplan umsetzen, dann kann der Anfang schwierig sein. Lassen Sie sich nicht entmutigen. Sie werden etwas Zeit benötigen, um sich an die Ernährungsumstellung zu gewöhnen. Dies wird einige Tage in Anspruch nehmen. Das gilt vor allem für die Entwöhnung von ungesunden Lebensmitteln, die sogar süchtig machen können.

 

Kleinere Sünden machen die Diät nicht kaputt!

Wenn Sie es dann doch einmal nicht schaffen, den Ernährungsplan einzuhalten, dann ist das kein Weltuntergang. Es ist sogar ziemlich normal, gerade in besonders stressigen Situationen oder wenn Sie gerade mit der Ernährungsumstellung begonnen haben. Machen Sie einfach mit Ihrem Plan weiter. Sie können dennoch problemlos mit ihm erfolgreich sein.

 

Eine Diät kann auch Spaß machen!

Versuchen Sie, das Positive an Ihrer neuen Ernährung zu sehen. Wenn Sie am Anfang noch Gelüste auf ungesunde Lebensmittel haben, vertrauen Sie darauf, dass sich dies nach und nach bessert. Sie werden immer weniger Appetit auf Zucker und Fett haben. Dafür steigt Ihre Lust auf frische, gesunde Nahrungsmittel. Halten Sie sich immer vor Augen, wie Sie mit Ihrer neuen Figur aussehen und wie gut Sie sich fühlen werden.

 

Wie schnell können Sie abnehmen?

Möchten Sie wissen, wie schnell Sie abnehmen können? Dann helfen wir Ihnen gerne dabei. Ihr möglicher Gewichtsverlust – jetzt kostenlos ausrechnen!

 

 

Und was meinst du dazu?

Artikel kommentieren, loben oder kritisieren

Wordpress Comments