Rezept Low Carb Schoko Muffin

Der Verzicht auf überschüssige Kohlenhydrate muss nicht mit einer der köstlichsten Errungenschaften der Geschichte – nämlich der Schokolade – einhergehen. Zielsicher Richtung Traumfigur mit diesen himmlischen Low Carb Schoko Muffins.

Gastbeitrag von Katharina Nahlik, Chefredakteurin bei Sweathearts.de.

Foto Credit: Lossik/123RF.com
Foto Credit: Lossik/123RF.com

Zutaten für 12 Low Carb Schoko Muffins:

4 Eier
200g TK-Himbeeren
30g Mehl
75g weiche Butter
80g dunkle Schokolade, geraspelt (je hochprozentiger, desto weniger Kohlenhydrate!)
200g gemahlene Mandeln
50g Xucker (wer noch ein paar Extra-Kalorien sparen will greift zu dieser Variante)
3 EL Milch
2 gestrichene TL Backpulver
Eine Prise Salz

Zubereitung: So einfach gehen die Low Carb Schoko Muffins

1. Backofen auf 175°C vorheizen. Den Xucker zusammen mit der weichen Butter cremig rühren, anschließend die Eier nacheinander dazumischen. Die trockenen Zutaten (Mehl, Mandeln, Backpulver und Schokoraspeln, Salz) miteinander vermischen und zusammen mit der Milch mit dem restlichen Teig vermischen. TK-Himbeeren unterheben.

2. Den Teig in die Mulden eines mit Muffinförmchen ausgelegtes Muffinblechs gießen – alternativ kannst du Silikonförmchen benutzen. Im heißen Ofen für 20-25 Minuten backen. Abkühlen lassen und genießen :)

 

Nährwerte pro Portion:
Kcal: 230
Eiweiß: 6g
Kohlenhydrate: 7g
Fett: 19g

Und was meinst du dazu?

Artikel kommentieren, loben oder kritisieren

Wordpress Comments