Salat ohne Kohlenhydrate: Hähnchen-Karotten-Salat

 

Low Carb Salat mit Hähnchenbrust und Karotten

 
 Hähnchen Karotten Salat Low Carb

Zutaten

  • 500g Hähnchenbrustfilet
  • 500g Karotten, dünn
  • 2 Zitronen
  • 500ml Hühnerbrühe oder –fond
  • 2 Lorbeerblätter
  • 100g Staudensellerie
  • 1 Limette
  • 1½ TL Szechuanpfeffer (Asia-Laden)
  • Salz
  • 100g saure Sahne
  • 1 Bund Koriander

Zubereitung

  1. Hähnchenbrustfilet abspülen. Karotten schälen, schräg in Stücke schneiden. Zitronen in langen Streifen abschälen. Die Hühnerbrühe mit der Zitronenschale und den Lorbeerblättern aufkochen lassen, Hähnchen und Karotten dazugeben und etwa 20 Minuten zugedeckt garen.
  2. In der Zwischenzeit den Sellerie in Stücke schneiden. Limette auspressen, mit saurer Sahne vermengen und nach Geschmack mit Pfeffer und Salz würzen. Koriander waschen, abzupfen und grob hacken.
  3. Wenn das Filet fertig ist in kleine, mundgerechte Stücke schneiden. Karotten, Sellerie, Hähnchen und Sahne-Dressing mischen, in einer Schüssel anrichten, mit Koriander und Szechuanpfeffer bestreuen und servieren.

Und was meinst du dazu?

Artikel kommentieren, loben oder kritisieren

4 Responses to Salat ohne Kohlenhydrate: Hähnchen-Karotten-Salat

  1. Gibt es nun Nahrungsmittel ohne Kohlenhydrate? Nun ja, nicht ganz… Es gibt Nahrungsmittel, die einen sehr geringen Anteil an Kohlenhydraten aufweisen. Daher könnte man sagen, das diese Lebensmittel, Nahrungsmittel ohne Kohlenhydrate sind.

  2. mach das gerade. aber, nur abends eiweiß zu sich nehmen. also tagsüber kohlenhydrate, und abends eben mehr eiweiß. eiweiß steckt in fisch, fleisch, eier ( logisch )milchprodukten. diese esse ich auch immer alleine. also einen abend mal fisch ( ohne was dazu ) mal n stück fleisch. ist nicht gerade der renner was den geschmack angeht. oder ich mach ich ganz einfach, komme heim, mache sport, und nehme danach einen eiweißdrink zu mir. das geht auch. ich habe festgestellt dass ich damit besser abnehme, als normale diät.

  3. mach das gerade. aber, nur abends eiweiß zu sich nehmen. also tagsüber kohlenhydrate, und abends eben mehr eiweiß. eiweiß steckt in fisch, fleisch, eier ( logisch )milchprodukten. diese esse ich auch immer alleine. also einen abend mal fisch ( ohne was dazu ) mal n stück fleisch. ist nicht gerade der renner was den geschmack angeht. oder ich mach ich ganz einfach, komme heim, mache sport, und nehme danach einen eiweißdrink zu mir. das geht auch. ich habe festgestellt dass ich damit besser abnehme, als normale diät.

  4. „Diät“ ist ein Wort, das aus dem Griechischen kommt und es bedeutet „Lebensweise“ oder „Lebensführung“. Das englische Wort „diet“ wird verwendet, um die Ernährungsweise einer Person zu beschreiben. Somit kann man auf jeden Fall die Diät ohne Kohlenhydrate zu den Diäten zählen.

Wordpress Comments